StartLeistungen im ÜberblickSo hilft Ihnen NLPSportcoachingFlugangstPressestimmenKontakt
 

Erreichen Sie Ihre persönliche Gipfelleistungen durch mentale Fitness!

 

Der Begriff Coaching wurde ursprünglich im Sportbereich geprägt, wobei darunter die allgemeine Betreuung und Unterstützung von Leistungssportlern verstanden worden ist. Heute werden die Begriffe Coach und Trainer häufig gleichbedeutend verwendet. Beiden ist die Optimierung der sportlichen Leistung gemeinsam. Genauer betrachtet unterscheiden sich jedoch die Aufgaben eines Trainers von denen eines Coaches. Die Unterstützung des Trainers ist fachbezogen, wie z.B. die Verbesserung der Aufschlagtechnik eines Tennisspielers. Im Coaching geht es eher um die mentale Förderung und Verbesserung der vorhandenen Fähigkeiten.

 

Im Mittelpunkt eines Mentalcoachings speziell für Sportler stehen daher die Klärung und Bewältigung von Handicaps bis hin zum Erlernen von Methoden, um auf den Punkt fit zu sein. Blockaden werden gelöst, Fähigkeiten erweitert, die innere Einstellung positiv verändert. Dadurch entsteht ein optimaler innerer Zustand, der wie ein Schlüssel, bewusst steuerbar, im richtigen Moment zum Einsatz kommt.

 

 

 

Mögliche Themen und Anlässe für mentales Sportcoaching sind:

 

 

 

* Zieldefinition und Entwicklung von Möglichkeiten zum Erreichen der gesteckten Leistungsziele

 

* Mentale Begleitung bei Sportverletzungen

 

* Restfreie Bearbeitung von Niederlagen

 

* Stärkung der eigenen Fähigkeiten

 

* Stabilisierung der Erfolgskurve

 

* Unterstützung beim physischen Training

 

* Stärkung des Teams / der Mannschaft

 

* Mentale Vorbereitung auf einen Wettkampf / eine Wettkampfsaison

 

* Beseitigung von Zuschauerstress

 

* Veränderung von “Angstgegner“-Verhalten


Information

Sie können sich den aktuellen Artikel als PDF Datei herunterladen. Klicken Sie hier.